Interessenvertretung für Vereine und NGOs der Sinti und Roma

 

Bayern

 

Madhouse gGmbH, München

Straße Landwehrstraße 43
PLZ/ Ort 80339 München
Telefonnummer  +49 89 7167 222 500
   
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.madhouse-munich.com
   
Vorsitzender Alexander Diepold
   
Gründungsdatum  1987
Zielgruppe des Vereins  Sinti und Roma, Mehrheitsbevölkerung, Jugendliche, Kinder, Familien
Projekte  

Die Madhouse gemeinnützige GmbH ist eine als stationäre heilpädagogisch-therapeutische und familienanalog geführte Kleinsteinrichtung. Der Name wurde damals von Jugendlichen gewählt, die es als verrückt ansahen, dass sie trotz unterschiedlicher Charaktere, Erwartungen und Zielsetzungen als Gruppe harmonieren konnten.

Zug um Zug entwickelten sich weitere Betreuungsmaßnahmen, Betreutes Wohnen und schließlich ambulante Erziehungshilfe.

2002 erhielt die Madhouse gemeinnützige GmbH die Zuständigkeit für die "Ambulanten Erziehungshilfen" - kurz AEH - der Landeshauptstadt München in den Sozialregionen München Sendling und Sendling-Westpark sowie München Mitte. Daneben bildete sich der Sonderschwerpunkt "Überregionale Ambulante Erziehungshilfe" - kurz ÜAEH - für Sinti und Roma im gesamten Stadtgebiet München.

2010 wurde dieses überregionale Angebot durch eine Familien-, Ehe- und Erziehungsberatungs-stelle für Sinti und Roma ergänzt.

 

 

 

Sinti und Roma Kultur- u. Bildungsverein, Ingoldstadt e.V.

Straße Gagenstrasse 30
PLZ/ Ort 85051 Ingoldstadt
Telefonnummer  
   
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet  
Bürozeiten  
   
Vorsitzender Roberto Paskowski
   
Gründungsdatum  
Zielgruppe des Vereins  
Projekte  

 

Die Chance e.V., Wasserburg

Straße  Postfach 1345
PLZ/ Ort  83503 Wasserburg am Inn
Telefonnummer  0152- 225 105 28
   
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.behar-heinemann.de
   
Vorsitzender Behar Heinemann
   
Gründungsdatum 2017
Zielgruppe des Vereins Sinti und Roma, Mehrheitsbevölkerung,

Projekte Primär richtet sich der Verein mit seinen Projekten an die Angehörigen der deutschen Mehrheitsgesellschaft und an die Angehörigen der Minderheit der Sinti und der Roma in Deutschland. Darüber hinaus auch an die Angehörigen der Minderheit der Roma in Europa, mit Schwerpunkt auf dem Balkan. Da der Verein sich generell als Brückenbauer versteht, wendet er sich schließlich an all jene, die sich aktiv für die Verständigung zwischen Mehrheiten und Minderheiten einsetzen und Antiziganismus und Rassismus entgegentreten wollen. Auch unterstützt der Verein Sinti und Roma bei der Überwindung von Bildungsschwächen.

 

 

 

 

 

 

 

der

Impressum | Kontakt


Bundesarbeitsgemeinschaft RomnoKher, Deutschland e.V., Prinzenstraße 84, 10969 Berlin, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!